Unser Vorgehensmodell

Identifizieren - Prototypisieren - Operationalisieren

Nutzen Sie Ihre Daten

Sie sammeln enorme Datenmengen aus Sensoren, Maschinenlogs, SAP-Daten und Remote-Plattformen? Und Sie fragen sich, wie Sie mit dieser „Big Data“ Umsatz generieren und den sich stetig verändernden Servicebedarf bedienen können? Nutzen Sie unsere intelligenten Analysen, um aus Ihren Daten wichtige Informationen zu gewinnen, für z. B. das frühzeitige Erkennen von Fehlern zur Risikominimierung, die Effizienzsteigerung des Wertstromprozesses und die Qualitätsverbesserung in der Produktion.

In 4 Schritten wandeln wir Ihre Big Data in wertvolle Smart Data und entwickeln daraus Smart Services: Mit Ihnen – für Sie.

Dieser Fortschritt durch die Digitalisierung wird in allen Bereichen der Industrie genutzt: z. B. Maschinen- und Anlagenbau, Produktion und Fertigung, Medizintechnik oder Automobilindustrie.

Katana-Prozess_de O P E R A T I O N A L I S I E R E N I D E N T I F I Z I E R E N E X P L O R A T I O N D E F I N I T I O N I D E N T I F I K A T I O N USE CASE PROTOTYP SERVICE B U S I N E S S V A L U E D A T E N - V I S U A L I S I E R U N G A L G O R I T H M E N - V A L I D I E R U N G E N T W I C K L U N G M I G R A T I O N I N T E G R A T I O N W A R T U N G P R O T O T Y P I S I E R E N

1.

USE CASE - Was soll optimiert werden?

Wir erarbeiten interaktiv mit Ihnen und Ihren Experten einen Use Case zur individuellen Verbesserung. In einem ersten Gespräch wird erörtert, welche Fehler oder Störungen datenbezogen gesichtet werden sollen und wo es Optimierungsbedarf gibt. Die anschließende Untersuchung und Begutachtung der Daten wird in weiteren Gesprächen zwischen unseren Data Scientisten und Ihren Experten beispielhaft ausgearbeitet und verfeinert. Das Ergebnis dieses ersten wichtigen Schrittes ist die Business Value-Definition des Use Cases.

Exploration

Business Value-Definition

Daten-Identifikation

2.

PROTOTYP - Funktioniert es?

Ihre Daten werden von unseren Data Scientisten speziell auf Ihren Use Case aufbereitet. Unsere Kernkompetenz ist es, einen individuell angepassten Algorithmus zu entwickeln, beispielsweise aus den Bereichen des maschinellen Lernens oder der kognitiven Intelligenz. Muster, Unregelmäßigkeiten und Ausreißer werden somit identifiziert und bislang unbekannte Kausalzusammenhänge aufgezeigt. Die Basis zur Optimierung ist jetzt geschaffen.

Visualisierung

Algorithmen-Entwicklung

Validierung

Aus Rohdaten werden Analysen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

3.

UMSETZUNG - Jetzt geht´s in die Praxis!

Es folgt die Transformation auf die Katana-Plattform. Hierzu migrieren unsere Entwicklungsexperten den prototypisch entwickelten Algorithmus, so dass dieser performant und zuverlässig auf große Datenmengen angewandt werden kann. Die abschließende Integration mit Ihrer Zielumgebung ermöglicht die permanente Weiterentwicklung und Optimierung.

Migration

Integration

Wartung

4.

SMART SERVICES - Mit neuem Portfolio raus auf den Markt!

Ihr datengetriebenes Portfolio ist mit diesem Ansatz beispielsweise um zwei gewinnbringende Smart Services erweitert. Zur Steigerung der Produktivität wird mittels „Predictive Maintenance“ eine proaktive Handlungsempfehlung angeboten. Zur Optimierung der Gesamtanlagen-Effektivität entsteht mittels Peer Group-Vergleichen der Beratungsansatz zur Performance-Steigerung. Smart Services sichern Ihnen den Vorsprung auf dem Markt.

Smart Services

Business Value

Marktposition

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne.